Urlaubsvertretung

Urlaubsvertretung in der Zentrale bei SMV heißt nicht nur den ganzen Tag zu telefonieren. Es gehört schon etwas mehr dazu!

Urlaubsvertretung

Da unsere Zentrale natürlich auch während der Urlaubszeit besetzt sein muss, bin ich nun für drei Wochen dort.

Aber anstatt ausschließlich zu telefonieren, bietet die Zentrale bei SMV viel Abwechslung.

Zu meinen Aufgaben gehört, natürlich, das Telefonieren.                         
Aber auch das Verschicken von Stofffächern und unseren Broschüren an Kunden ist sehr wichtig. Ich kümmere mich um die Blumen hier im Haus, um unser Bistorant und außerdem melde ich Sendungen an und verschicke die Versandanzeigen. Rechnungen dürfen natürlich auch nicht fehlen und die Vorbereitung für Termine und Meetings ist ebenfalls mein Job.  

Was aber das beste an diesen drei Wochen ist: Unser neuer Azubi wird in seinen ersten Wochen zu mir in die Zentrale kommen, sodass ich ihm schon etwas in der Abteilung beibringen kann und ihm zeige, welche Aufgaben wir Azubis sonst noch so haben.


Autor: Malte Schulz, 1. Ausbildungsjahr zum Industriekaufmann

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weiterlesen …