Kniffliges Rätsel für die Youngsters

Unsere CARZUBIs waren am Donnerstag im Escape Room in Bielefeld. Sie wurden von Inge Brünger-Mylius überrascht und eingeladen. Ein tolles Event, bei dem unsere Youngsters sichtlich Spaß gehabt haben.

Die CARZUBIs hatten ihr erstes gemeinsames Teamevent, seitdem Sina Schütte (Kauffrau für Büromanagement), Sarah Schuchmann (Fachkraft zur Lagerlogistik), Malte Schulz (Industriekaufmann) und Tim Brechmann (Informatikkaufmann) ihre Ausbildung am 01. August 2018 begonnen haben. Mit dabei waren natürlich auch Ronja Tomaschewski (Industriekauffrau), Stefanie Papenbrock (Industriekauffrau) und Pascal Paweleki (Fachlagerist), die bereits schon im zweiten oder dritten Jahr sind. 

Lange war nicht klar, womit die sechs von unserer Geschäftsführerin Inge Brünger-Mylius überrascht werden. Begleitet von unserem SMV’ler Grit Fiefstück, machten sich unsere CARZUBIs auf den Weg. Kurz vor Bielefeld ahnten die ersten wohin es gehen könnte. An der SchücoArena angekommen, ging es noch ein paar Schritte zu Fuß weiter zum Escape Room von „Zeit & Raum“ an der Stapenhorststraße. 

Der Nachmittag stand für unsere CARZUBIs voll unter dem Motto: Als Team Rätsel und Aufgaben lösen. Sie hatten insgesamt eine Stunde Zeit, um dem kniffligen Escape Room „Der Sullivan Versuch“ zu entkommen. Grit Fiefstück erzählte danach: „Manchmal sind sie kaum noch weitergekommen. Aber am Ende haben sie mit einer tollen Teamleistung den Raum gemeistert. Einfach klasse, bedenkt man, dass nur 40 Prozent es schaffen, dem Versuch zu entkommen.“ 

Malte Schulz war begeistert: „Zwischendurch haben wir den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen und es uns schwieriger gemacht, als es letzten Endes war. Trotzdem war es ein super Event.“ Es waren nur noch drei Minuten und elf Sekunden auf der Uhr, als unsere Youngster das Rätsel lösten und dem Escape Room entflohen sind.

Abschließend hat die Geschäftsleitung das ganze CARZUBI-Team zum Burger-Essen in „Die Wilde Kuh“ in Bielefeld eingeladen. „Der Nachmittag hat einfach Spaß gemacht. Wir sind als Team nochmal mehr zusammengerückt“, freute sich Stefanie Papenbrock über die Überraschung.  Abends ging es dann zurück nach Löhne.

CARZUBIs beim Teamevent bei Zeit & Raum in Bielefeld.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weiterlesen …