Brandschutzseminare 2018: Brandschutz im Griff

 

Brandschutz im Griff - Relevante Normen für Polstermöbel kennen, verstehen und anwenden: Am 26. Februar + 26. November 2018 bieten wir in Löhne erneut ganztägige Seminare zum Thema vorbeugenden Brandschutz an. Eines der wichtigsten Themen bei der Planung von Büro- und Objekteinrichtungen. Denn nicht nur gut sichtbare und zugängliche Fluchtwege sind zu beachten, sondern auch die Brandschutzeigenschaften der Möbel!

Bild Expertenwissen Brandschutz SMV

Die Referenten Holger Bräuer (Brandhaus Rhein-Main GmbH & Co. KG) und Kai Rudolphy (SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH) geben Ihnen einen Einblick in die Theorie der Brandschutznormen und über technische Maßnahmen zum normgerechten Aufbau von Polstermöbeln. Im Praxisteil werden Sie live erleben, wie unterschiedliche Polster und Gewebe im Brandfall reagieren.

Für die Teilnahme am Brandschutzseminar erhalten Sie 8 Fort- und Weiterbildungspunkte bei Quality Office, je 2 Punkte beim Verband Deutscher Sicherheitsingenieure (VDSI) für Arbeitssicherheit und Brandschutz. Mitgliedern der Architektenkammer NRW (AKNW) und Hessen (AKH) in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur werden 8 Unterrichtsstunden anerkannt.

Brennend interessiert an Ihren Fragen: Jana Klumpp steht Ihnen unter der Rufnummer 05731 30017-43 oder per E-Mail zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Personen begrenzt.

Das Anmeldeformular mit dem Tagesablauf steht HIER zum Download bereit.

Erfahren Sie mehr zum Thema Brandschutz, über schwer entflammbare SMV-Möbel (zertifiziert nach DIN 66084 P-a) sowie zur Entschleunigung eines Brandes. Hier finden Sie auch die brandneue SMV-Broschüre „Brandschutz im Griff“ mit ausführlichen Informationen rund um das Thema Brandschutz.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weiterlesen …